Steuerberater Darmstadt Dr. Dornbach GmbH & Co. KG

 

DR. DORNBACH GMBH & CO. KG
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

Rheinstraße 19
64283 Darmstadt

Fon +49 6151 29810
Fax +49 6151 298140

Mail darmstadt@dornbach-rheinmain.de

Mandanten-Informationen 09/2019

Unsere aktuellen Mandanteninformationen im September 2019 beinhalten aktuelle Informationen rund um Steuern Recht & Wirtschaft.

 

... das Ableben der Eltern ist nicht nur ein emotionales Thema für die Hinterbliebenen, insbesondere für die Kinder. Viele Dinge sind zu regeln, die Aufteilung des Nachlasses erstreckt sich oft über Jahre. Wer denkt in solchen Situationen schon daran, dass auch das Finanzamt mit im Boot sitzt? ...

 

 

Weiterlesen …

Mandanten-Informationen 08/2019

Unsere aktuellen Mandanteninformationen im August 2019 beinhalten aktuelle Informationen rund um Steuern Recht & Wirtschaft.

 

... der am 08.05.2019 veröffentlichte Referentenentwurf des „Jahressteuergesetzes 2019“ zielt u. a. auf die lang diskutierte Verschärfung der Immobilien-Share-Deals und sieht eine Reihe von Änderungen des Grunderwerbsteuergesetzes (GrEStG) zum 01.01.2020 vor:

 

 

 

Weiterlesen …

Mandanten-Informationen 07/2019

Unsere aktuellen Mandanteninformationen im Juli 2019 beinhalten aktuelle Informationen rund um Steuern Recht & Wirtschaft.

 

... endlich konnte sich die Politik dazu aufraffen, die seit langem überfällige Förderung von Forschungs-und Entwicklungsvorhaben anzugehen.

 

 

 

Weiterlesen …

Mandanten-Informationen 04/2019

Unsere aktuellen Mandanteninformationen im März 2019 beinhalten aktuelle Informationen rund um Steuern Recht & Wirtschaft.

 

Wie in den Medien und in unserem DORNBACH Update bereits berichtet, soll bis Jahresende eine aufkommensneutrale Neuregelung der Grundsteuer in Kraft treten. ... 

 

 

Weiterlesen …

Mandanten-Informationen 03/2019

Unsere aktuellen Mandanteninformationen im März 2019 beinhalten aktuelle Informationen rund um Steuern Recht & Wirtschaft.

 

Gesellschafter, die zu mindestens 1% am Kapital einer in- oder ausländischen Kapitalgesellschaft beteiligt sind, müssen insbesondere beim Wegzug aus Deutschland und bei Schenkung der betreffenden Anteile an im Ausland ansässige Personen die Vorschrift des § 6 AStG im Auge behalten. ...

 

 

Weiterlesen …